KINETEC® Spectra

Die KINETEC Spectra ist ein Gerät zur PASSIVEN Mobilisierung des Kniegelenks mit einem Bewegungsumfang (Extension / Flexion) zwischen -10° und 120°.

KINETEC® SPECTRA   KINETEC® SPECTRA   KINETEC® SPECTRA   KINETEC® SPECTRA   KINETEC® SPECTRA

Klinische Vorteile

  • Wirksame Unterbrechung des Teufelskreises: Trauma --> Immobilisierung --> Schwellung --> Atrophie.
  • Vermeidung einer Versteifung von Knie oder Hüfte.
  • Schnelle Wiederherstellung der normalen Mechanik der operierten Gliedmaßen.
  • Verbesserung der Qualität der Gelenkoberfläche.
  • Förderung der Knorpelregeneration.
  • Förderung der Knorpelregeneration.
  • Vermeidung einer tiefen Venenthrombose.
  • Passive Mobilisierung in der frühen postoperativen Phase.
  • Senkung der Verweildauer im Krankenhaus.
  • Senkung des Schmerzmittelverbrauchs.

Anwendungsgebiete

  • Knie- und Hüftgelenk-Totalendoprothese.
  • Durch Osteosynthese versorgte Frakturen von Tibia oder Femur.
  • Patellafrakturen.
  • Gelenkmobilisierung und palliative Eingriffe (Knorpelschäden, Entfernung von Osteomen, etc.).
  • Osteotomien von Femur oder Becken.
  • Bandplastik (vorderes oder hinteres Kreuzband, inneres oder äußeres Seitenband).
  • Mobilisation des Streckapparats des Kniegelenks (OP n. Judet).
  • Synovektomie, Meniskektomie, Patellektomie, Arthroskopie.

Firma

KineRent - CPM Bewegungsschienen
Standorte:
- Hauptstrasse  23,  6280 Hochdorf / LU
- Ziegelmattstr. 30,  2540 Grenchen / SO
- Busswilstrasse 52, 3552 Worben / BE
Telefon  043 233 00 33
Telefon  032 384 58 58
Fax        032 323 30 00

www.kinerent.ch